Fußball: GW Wesel-Flüren : BW Dingden II

Fußball: GW Wesel-Flüren : BW Dingden II

Am Dienstagabend haben wir unser letztes Testspiel der Saisonvorbereitung gegen BW Dingden II absolviert. Erst am Sonntag hatten wir gegen SV BW Fuhlenbrock 1:0 gewonnen.

In den ersten Minuten hatten wir Glück, dass wir nicht in Rückstand geraten sind. Der Gegner hatte nur den Pfosten getroffen. Im Gegenzug bekamen wir eine Ecke, die wunderbar von Jannik Altenschmidt ausgeführt und von Markus Höppner zum 1:0 einköpfte wurde. In der 20. Minute erhöhte Robin Mischner auf 2:0. Wir waren gut im Spiel und hätten auch auf 3:0 erhöhen können. Trotzdem mussten wir in der 38. Minute das 2:1 hinnehmen und gingen mit diesem Spielstand in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit begann für uns nicht so gut. Wir hatten Probleme mit dem Spielaufbau, was natürlich auch oft zum gegnerischem Ballbesitz führte. Dies änderte sich circa ab der 60. Minute, weil wir wieder besser in das Spiel kamen. In der 65. Minute konnten wir durch einen hervorragenden Freistoß von Leon Görtzen auf 3:1 erhöhen. Kurz vor Schluss (92. Minute) verkürzte BW Dingden II auf 3:2.

Erneut haben wir bewiesen, dass wir bereit für die kommende Saison sind und belegten dies durch drei Treffer und schöne Spielzüge. Nächsten Sonntag haben wir unser erstes Saisonspiel gegen DJK Hüthum-Borghees vor heimischer Kulisse.