Tischtennis: Kreismeisterschaften 2019

Tischtennis: Kreismeisterschaften 2019

Am Wochenende fanden die diesjährigen Tischtennis-Kreismeisterschaften in Weeze statt. Im Nachwuchsbereich wurden insgesamt 17 Spieler/Innen von GW Wesel-Flüren gemeldet.

Bei den Mädchen haben Femke Krebbing (Mädchen 18) und Marijana Siebers (Mädchen 15) mitgespielt. Marijana konnte mit ihrer zugelosten Doppelpartnerin Johanna Paul vom WRW Kleve den Kreismeistertitel sichern. Eine super Leistung, auf die Marijana stolz sein kann!

Marijana Siebers mit ihrem ersten Kreismeistertitel
Unsere Jugendspieler/innen am Samstag

Bei den Jungen 11 hat Julian Kaiser teilgenommen. Bei den Jungen 13 haben wir fünf Spieler gemeldet: Eren Jansen, Jörn Hußmann, Florian Kaiser, Basti Stief und Mika Lümmen. Im Doppel haben Jörn Hußmann und Florian Kaiser sowie Basti Stief und Mika Lümmen den gemeinsamen dritten Platz erreicht. Erwähnenswert war noch, dass Jörn Hußmann im Einzel sehr knapp mit 2:3 Sätzen gegen den an Nummer zwei gesetzten Tom Richter vom TuS Borth verloren hat. In der Jungen 15 haben Lasse Lümmen, Timon Hußmann, Yannis Heidecker und Phil Springer teilgenommen, in der Jungen 18 Jonas und Simon Scholten, Lewin Kassner, Fabian Mithöfer und Niklas Dziwisch.

Bei den Senioren 1 (Ü40) hat unser Spitzenspieler Wolfgang Gerth teilgenommen. Im Einzel setzte er sich im Finale gegen Michael Sabolcec vom TSV Weeze durch und wurde diesjähriger Kreismeister. Im Doppel hat er mit Michael Volkmann (TuS 08 Rheinberg) den dritten Platz erreicht, da das System Jeder-gegen-Jeden mit insgesamt vier Doppeln gespielt wurde und die beiden das schlechtere Satzverhältnis hatten.

Insgesamt war es eine tolle Veranstaltung, bei der wir im Nachwuchsbereich erneut sehr zahlreich erschienen sind.

Zu allen weiteren Ergebnisse geht es hier:

https://wttv.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTTDE.woa/wa/tournamentCalendarDetail?tournament=400951&federation=WTTV