Fußball: GW Wesel-Flüren : DJK Hüthum-Borghees

Fußball: GW Wesel-Flüren : DJK Hüthum-Borghees

Am heutigen Sonntag hat unsere erste Mannschaft die neue Saison gegen DJK Hüthum-Borghees begonnen. Nach der guten Vorbereitung blickten wir optimistisch auf das erste Saisonspiel.

Bereits nach drei Minuten gingen wir mit 1:0 durch Jannik Altenschmidt in Führung. Wir sind sehr gut in die Partie gekommen und konnten dann in der 19. Minute durch Yannick Wagner per Foulelfmeter das 2:0 erzielen. Weiterhin spielbestimmend erarbeiteten wir uns sehr gute Torchancen. In der 38. Minute erhöhte unser Torschützenkönig der diesjährigen Stadtmeisterschaften, David Gansiniec, auf 3:0. Kurz vor der Halbzeit gelang uns dann sogar noch das 4:0 durch Pascal Baumgart. Somit war der Sieg eigentlich schon zur Halbzeit sicher.

In der zweiten Halbzeit wurde es für unseren Gegner immer bitterer. Bereits nach fünf Minuten stand es 6:0. Pascal Baumgart traf zum zweiten Mal (47. Minute) und Niklas Lange traf ebenfalls (50. Minute). Auch Jeremy Becker konnte ein Tor für uns erzielen (7:0, 60. Minute). Pascal Baumgart traf zum dritten Mal in der 64. Minute. Dennis Sengbusch erhöhte in der 74. Minute auf 9:0, ehe dann auch Niklas Lange sein zweites Tor in der 81. Minute schoss. Nur wenige Sekunden später machte Pascal Baumgart sogar noch sein viertes Tor. Somit stand es nach 82 Minuten 11:0 für uns. In den letzten Minuten änderte sich nichts mehr am Spielstand.

Ein Ausrufezeichen! Die gute Saisonvorbereitung machte bereits Hoffnung auf einen guten Saisonstart. Aber dann direkt mit einem 11:0 zu beginnen ist natürlich perfekt! Am 25.08. geht es gegen den 1. FC Heelden weiter.