Fußball: SV BW Wertherbruch - GW Wesel-Flüren

Fußball: SV BW Wertherbruch – GW Wesel-Flüren

Unsere erste Mannschaft bereitete sich gestern mit einem Freundschaftsspiel gegen den SV BW Wertherbruch auf die neue Saison vor.
In der Anfangsphase hatte der Gastgeber mehr Ballbesitz, wir allerdings durch schnelle Konter bessere Chancen in Führung zu gehen. In der 37. Minute setzte Niklas Lange sich auf der linken Seite gegen zwei Gegenspieler durch und wurde dann im Strafraum zu Fall gebracht. Den anschließenden Elfmeter verwandelte er selbst zum 1:0 für uns. Nur wenige Minuten später gab es wieder einen Foulelfmeter für uns. Robin Mischner wurde gefoult, Leon Görtzen konnte den Ball allerdings nicht am gegnerischen Torwart vorbeibringen. In der 43. Minute glich Wertherbruch dann nach einem gut ausgespielten Angriff aus. Somit stand es zur Halbzeit 1:1.
Die zweite Halbzeit begann gut für uns. Leon Görtzen schoss nach einer Vorlage von Niklas Lange in der 51. Minute das 2:1. Direkt im Gegenzug gelang es Wertherbruch allerdings auszugleichen. In der 55. Minuten gab es erneut eine gute Chance für Wertherbruch. Baum parierte allerdings gut. Danach war das Spiel ausgeglichen, Wertherbruch hatte etwas mehr Ballbesitz. Somit blieb es beim Ergebnis von 2:2. Insgesamt ein guter Test mit einem fairen Ergebnis.