Fußball: Finale der Stadtmeisterschaften 2019 zwischen PSV Wesel und GW Wesel-Flüren

Fußball: Finale der Stadtmeisterschaften 2019 zwischen PSV Wesel und GW Wesel-Flüren

Seit Montag werden die diesjährigen Stadtmeisterschaften beim SV Büderich ausgetragen. Alle Infos und bisherigen Ergebnisse gibt es hier:

https://gw-wesel-flueren.de/2019/07/09/fussball-live-beitrag-zu-den-stadtmeisterschaften/

Um 16:00 beginnt das Finale zwischen dem PSV Wesel und unserem GW Wesel-Flüren. Gespielt wird in voller Länge, 2x 45 Minuten. Das Spiel wird hier im Liveticker kommentiert:

16:00 Uhr: Das Spiel wird gleich angepfiffen.

16:02 Uhr: Anpfiff

16:05 Uhr: Bisher gab es noch keine offensiven Aktionen. Das Spiel ist sehr ausgeglichen.

16:11 Uhr: Weiterhin noch nichts besonderes passiert. Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften hat David Gansiniec bisher vier und Marc Ressel drei Treffer erzielt. Yannick Wagner verwandelte zweimal vom Elfmeterpunkt.

16:19 Uhr: Leichtes Ballbesitz-Plus für den PSV Wesel.

16:20 Uhr: Die erste Chance im Spiel und auch das erste Tor. 1:0 für den PSV Wesel. Ein Schuss aus circa 20m wird leicht abgefälscht und landet rechts unten in unserem Tor.

16:23 Uhr: 2:0 für den PSV Wesel. Ein flacher Schuss aus circa 11m unten links in die Ecke.

16:25 Uhr: Mittlerweile ist unser Gegner deutlich überlegen und die Führung ist auch verdient.

16:26 Uhr: Foul im Mittelfeld von Niklas Lange. Dafür bekommt er die erste gelbe Karte im Spiel.

16:28 Uhr: Da ist sie! Unsere erste gute Chance durch Jannik Altenschmidt. Allerdings muss man eingestehen, dass die Parade des PSV Torwarts wirklich gut war.

16:30 Uhr: Nachdem der Stürmer des PSV gut freigespielt wurde, kann er aus kurzer Distanz, circa 8m, über unseren Schlussmann lupfen. 3:0. Die Luft wird dünner…

16:33 Uhr: Handspiel von Tim Damhuis in der 31. Minute. Elfmeter für den PSV, gelbe Karte für Tim: 4:0.

16:41 Uhr: Keine weiteren Chancen seit dem letzten Treffer. Der PSV ist überlegen und führt verdient.

16:44 Uhr: Super Konter von uns und starke Einzelleistung von Jannik Altenschmidt, der das 4:1 schießt, nachdem er den Torwart umspielt hat. Da kommt doch noch etwas Hoffnung auf!

16:47 Uhr: Halbzeit. Es steht 4:1 für den PSV. Die Führung ist verdient. Trotzdem stirbt die Hoffnung bekanntlich zuletzt. Das 4:1 von Jannik kurz vor der Halbzeit war wichtig.

16:58 Uhr: Anpfiff 2. Halbzeit.

17:13 Uhr: Die ersten 15 Minuten der zweiten Halbzeit ist es ein verteiltes Spiel ohne Chancen.

17:15 Uhr: Eine Riesenchance von Robin Mischner zum 4:2, die er aber leider nicht nutzen konnte. Wird es doch nochmal spannend?

17:16 Uhr: Niklas Lange wird ausgewechselt. Für ihn kommt Christian Höhne.

17:20 Uhr: Großchance für den PSV, aber eine tolle Tat unseres Keepers Pascal Baumgart.

17:29 Uhr: Mittlerweile könnte es auch höher für den PSV stehen…

17:30 Uhr: Trotz der Überlegenheit des PSV erneut eine Riesenchance durch Robin.

17:31 Uhr: Patrick Wiedenhöft kommt für Marc Ressel.

17:40 Uhr: Robin trifft zum 4:2!!

17:42 Uhr: Jannik kommt einen Schritt zu spät! Fast das 4:3!

17:43 Uhr: 5:2 durch einen Kopfball.

17:44 Uhr: Ende. Herzlichen Glückwunsch zum Sieg an den PSV Wesel!