Mit Siegeswillen zum Erfolg

Mit Siegeswillen zum Erfolg

BSV GW Flüren gegen BW Dingden 2

Die GW Flüren bezwingt BW Dingden 2 verdient mit 3:1!

Nach der bitteren Niederlage im Nachholspiel zeigten die Grün-Weißen gegen die Gäste aus Dingden wieder Siegeswillen.
Direkt von Anfang an waren die Gastgeber wach, gewannen defensiv die Zweikämpfe und machten die Räume eng.
Schon in der 8. Minute gelang Robin Mischner durch eine überragende Vorarbeit von Daniel Gühnemann das 1:0.
Bis zur Halbzeit hatten die Gäste der Spielweise der Flürener nichts entgegen zu setzen.
In der 2. Halbzeit ging es ähnlich weiter, schnelle Angriffe über außen und in der Defensive stabil.
So gelang es Michael Frank in der 68. Minute das 2:0 durch ein geschicktes Passspiel mit Marvin Prietzel.
In der 70. Minute schaffte es Dingden, noch einmal ran zu kommen (2:1).
In der 80. Minute belohnte sich Robin Mischner, der ein starkes Spiel machte, mit seinem zweiten Tor, das von Yannick Wagner zum 3:1 Endstand vorbereitet wurde.

 

STARTELF
38 Winkin, 15 Ressel (Scholten 77.),
16 Räsing, 17 Frank, 21 Meincke, 19 Poutachidis, 9 Prietzel, 5 Lange (Azrak 46.), 20 Wagner, 24 Gühnemann (Becker 58.), 8 Mischner

BANK
22 Schirrmacher
13 Scholten
4 Azrak
18 Becker

Leave a Reply