Fußball 15. Spieltag GW Wesel-Flüren - STV Hünxe

Fußball 15. Spieltag: GW Wesel-Flüren – STV Hünxe

Gestern Abend, am 15. Spieltag, haben wir gegen den STV Hünxe gespielt. Unter Flutlicht, mit circa 30 Zuschauern, traten wir vor heimischer Kulisse gegen unseren Tabellennachbarn an. Hünxe hatte bisher 13 Spiele und 24 Punkte, wir 14 Spiele und 22 Punkte.

In der ersten Halbzeit hatten wir nicht viele Torchancen. Trotzdem könnten wir in der 32. Minute durch Niklas Lange in Führung gehen. Obwohl wir eigentlich auch nicht viele Chancen zuließen, glich Hünxe trotzdem kurze Zeit nach unserem Führungstreffer (40. Minute) aus. Somit stand es nach der ersten Halbzeit 1:1.

In Halbzeit zwei starteten wir richtig gut. In der 48. Minute schoss Robin Mischner uns zur Führung (2:1). Wir kamen besser ins Spiel und konnten Druck ausüben. In der 70. Minute eine Großchance durch Niklas Lange. Er lief alleine auf das gegnerische Tor zu, konnte das Spiel aber noch nicht entscheiden. Doch dann der Paukenschlag. Kurz vor Ende (87. Minute) erzielte Hünxe den Ausgleich. Somit stand es 2:2. Dann fielen keine Tore mehr. Es gab lediglich eine gelb-rote Karte für Hünxe bis zum Schlusspfiff (93. Minute).

Endergebnis: 2:2

Insgesamt war es ein kämpferisch gutes Spiel von uns, in dem wir den Sieg verdient gehabt hätten!

Somit bleiben wir hinter Hünxe mit 15 Spielen und 23 Punkten auf Tabellenrang 7.

Leave a Reply