Tatort Waldstadion

Tatort Waldstadion

Testspiel 2

Die Mannschaft von Trainer-Duo Sascha Ressel und Marvin Prietzel feierte am Freitagabend (26.01.2018) in Flüren einen 8:0 (1:0) Heimsieg gegen den Kreisliga A-Ligisten SV Bislich.
Es war ein wahres Torfestival, das einen bitteren Beigeschmack bei den Gästen hinterlassen dürfte.

In der ersten Hälfte der Spielzeit gelang Marvin Prietzel das 1:0 (11. Minute).
Der Gastgeber war dominierend, konnte aber eine Reihe an Torchancen nicht nutzen.

In der zweiten Halbzeit haben die Grün-Weißen es geschafft, die bereits bestehende spielerische Überlegenheit auch mit Toren zu belohnen.

Tore zweite Halbzeit:

2:0 Mischner (50. Minute), 3:0 Wagner (54. Minute), 4:0 Prietzel (70. Minute), 5:0 Lange (75. Minute), 6:0 Schumann (79. Minute), 7:0 Sayman (82. Minute), 8:0 Doormann (83. Minute)

 

Fazit

Am Ende war es ein klarer Sieg für den GW Wesel-Flüren. Und es war eine deutliche Überlegenheit gegenüber SV Bislich zu erkennen.

 

 

Testspiel 1

Im ersten Testspiel (Sonntag, 21.01.2018) traf GW Wesel-Flüren auf den SV Krechting (Bezirksliga).

In den 90. Minute machte GW Flüren deutlich, dass der Unterschied zwischen Kreisliga B und Bezirksliga keine Rolle spielt.
GW Flüren war defensiv und offensiv gut, konnte in Minute 51 durch Niklas Lange in Führung gehen, was mehr als verdient war.

In der 75. Minute hieß es dann indirekter Freistoß, die Entscheidung des Unparteiischen war mehr als zweifelhaft.
Die Gäste machten das 1:1 aus fünf Meter Entfernung.

 

Fazit

Auch wenn das Ergebnis nicht die gute Leistung der Flürener wiedergibt, war es am Ende ein sehr gutes Testspiel unserer Jungs.

Leave a Reply